3 WordPress Plugins, für besser strukturierte Inhalte auf einer Affiliate-Website

Wordpress Plugins Inhalte

Inhalte strukturieren mit WordPress Plugins

Die Zeiten sind lange vorbei, als Affiliate-Websites mit wenigen Informationen und schlecht strukturierten Inhalten noch hohe Umsätze generiert haben.

Die großen Suchmaschinen haben damit angefangen den Content einer Webseite zu analysieren und diesen in das Ranking mit einfließen zu lassen.

Ein gut strukturierter Content der Besuchern einen Mehrwert bietet, wird in den Suchmaschinen deutlich besser gelistet und bringt euch höhere Besucherzahlen.

Mehr Besucher auf der eigenen Website bedeutet gleichzeitig höhere Umsätze.

Folgende Punkte solltet Ihr bei der Strukturierung und Erstellung eurer Inhalte beachten:

  • Es ist sinnvoll viele Absätze im Text zu erstellen, damit dieser einfach gelesen werden kann.
  • Ein guter Inhalt hat mehrere Überschriften und Zwischenüberschriften.
  • Bilder sind ein absolutes Muss für jeden Text.
  • Besucher und Suchmaschinen stehen auf Tabellen und Listen.

Doch nun zum eigentlichen Thema dieses Artikels. Wer eine Affiliate-Website mit WordPress erstellen möchte, sollte sich folgende Plugins etwas genauer ansehen.

Denn mit diesen Plugins kann man den Inhalt einzelner Beiträge bzw. der Website deutlich aufwerten.

Eure Besucher werden es euch mit höheren Umsätzen danken und auch in den Suchmaschinen können die Rankings deutlich steigen.

Plugins für WordPress um besseren Content erstellen zu können

Hier kommen wir nun zu den 5 Plugins die ich euch für bessere Inhalte empfehlen kann:

1. TablePress

TablePress Tabelle

TablePress Tabelle

Mit Tablepress könnt Ihr Tabellen in verschiedenen Größen und Formen auf eurer Afiiliate-Website veröffentlichen.

Dieses Tool kann auch ideal für Produktvergleiche oder Preisvergleiche eingesetzt werden.

TablePress ist ein sehr mächtiges WordPress Plugin und bietet gute Funktionen.

Auf drweb.de findet Ihr einen sehr ausführlichen Bericht über das Plugin.

2. Table of Contents Plus

Inhaltsverzeichnis für WordPress

Inhaltsverzeichnis für WordPress

Bei langen Texten auf eurem Blog solltet Ihr euch mit dem Plugin Table of Contents Plus ein Inhaltsverzeichnis erstellen.

Denn damit finden sich eure Besucher leichter zurecht und können unkompliziert zum gewünschten Thema navigieren.

Auch große Portale wie z.B. Wikipedia verwenden Inhaltsverzeichnisse.

Mit dem Plugin Table of Contents Plus können diese Inhaltsverzeichnisse unkompliziert in WordPress integriert werden.

3. Rich Text Tags

Rich Text Tags

WYSIWYG Editor für Kategorien

Mit Rich Text Tags wird bei den Kategorie und Tag Beschreibungen ein WYSIWYG Editor aktiviert.

Mit dessen Hilfe könnt Ihr die Übersichtsseiten (Kategorien und Tags) individuell anpassen und sogar Bilder hochladen.

Bei der nomalen WordPress Installation wird nur ein normales Textfeld angezeigt.

Wenn Ihr eure Kategorie und Tag Beschreibungen individuell anpassen wollt, müsst Ihr HTML Tags einfügen. Mit Rich Text Tags ist das nicht notwendig und man hat einen WYSIWYG Editor.

Ich selbst verwende dieses Plugins auch für die interne Verlinkung meiner Seiten. Dafür ist es ideal geeignet.

Fazit

Ein guter Text auf einer Affiliateseite kann euch sehr viel Aufmerksamkeit und gleichzeitig höhere Umsätze bescheren.

Aus diesem Grund, kann ich euch nur empfehlen die oben genannten WordPress Plugins zu verwenden.

Beim schreiben und publizieren der Inhalte solltet Ihr euch selbst immer Fragen, ob der Text tatsächlich informativ ist oder nicht.

Nur so ist man langfristig mit einer Website oder einem Blog erfolgreich.

Die Textstruktur und die Inhalte alleine reichen aber häufig nicht aus für gute Rankings in Suchmaschinen.

Ihr benötigt zusätzlich auch noch eine gute Strategie für Backlinks.

Für dieses Thema solltet Ihr euch meinen Artikel „Die besten Tipps für hochwertige Backlinks“ durchlesen.

WordPress Affiliate Theme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen