Themenrelevante Backlinks kostenlos für Affiliate-Websites

Backlinks im Internet

Backlinks im Internet – © Marco Rullkötter – Fotolia.com

Wer für seine eigene Internetseite Backlinks benötigt die auch zum Thema passen, sollte sich mit verschiedenen Artikelverzeichnissen vertraut machen.

Denn auf diesen Webseiten kann man unkompliziert themenrelevante Links für die eigene Homepage generieren.

Diese Backlinks sind für das Ranking in Suchmaschinen sehr wichtig.

Denn eine Webseite wird durch Gegenlinks bzw. von Empfehlungen verschiedener Seiten im Ranking hochgestuft.

Das richtige Artikelverzeichnis finden

Es gibt verschiedene Artikelverzeichnisse im Internet. Einige werden von Suchmaschinen wie Google oder Bing positiv eingestuft und andere wiederum nicht.

Schlechte Artikelverzeichnisse können ein gutes Ranking sogar gefährden.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig seinen Content nur in hochwertigen Verzeichnissen zu veröffentlichen.

Hochwertige Webverzeichnisse zum veröffentlichen des eigenen Textes erkennt man an einem hohen Pagerank und einem sehr guten Alexa Ranking.

Dadurch zeichnen sich gute Artikelverzeichnisse oder Presseportale aus.

Die Internetseite http://www.online-artikel.de ist ein Beispiel für ein hervorragendes Portal.

Qualität des Artikels ist sehr wichtig

Damit man themenrelevante Backlinks für sein eigenes Projekt bekommt, sollte man nur hochwertige Texte auf Verzeichnissen veröffentlichen.

Dadurch erhält man ein gutes Ranking und bekommt kostenlos Werbung durch den Artikel selbst.

Denn es werden sicher einige Artikelleser den Link im Text besuchen. Ein weiterer Punkt für hochwertigen Content sind auch die Artikel- und Presseportale selbst.

Fast alle Verzeichnisse achten auf den Inhalt der Meldungen und sortieren schlechte Inhalte aus.

Wer einen Artikel im Internet veröffentlichen möchte, sollte also guten Content liefern um hochwertige Backlinks zu bekommen.

Backlinks direkt in den Text integrieren

Die meisten Artikelportale bieten euch die Möglichkeit an, den Textlink direkt in den Content zu integrieren.

Dabei solltet Ihr den Link im ersten drittel eures Contents veröffentlichen.

Denn dieser Bereich wird von den meistens Besuchern gelesen und Ihr macht für eure Webseite Werbung.

Zusätzlich erhalten die Links im oberen drittel der Webseite ein besseres Ranking in den Suchmaschinen.

Erfahrungen mit Artikelverzeichnissen

Seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit dem Linkaufbau durch Artikelverzeichnisse im Internet.

Deshalb kann ich euch den Tipp geben, eure Texte nur in hochwertigen Portalen zu veröffentlichen und es nicht zu übertreiben.

Gute Portale geben euch deutlich mehr Link-Power ab und die eigene Homepage wird in Suchmaschinen viel schneller gute Ergebnisse erzielen können.

Zusätzlich ist die Gefahr des Rankingabsturzes deutlich geringer.


Buchempfehlung: Affiliate Marketing: Schritt für Schritt
Infos um den Aufbau von Websieten mit Affiliate Marketing mit Nischen zum starten.
www.amazon.de

Beliebtes WordPress Theme für Nischenseiten
Mit diesem Template für WordPress können im Handumdrehen Nischenseiten aufgebaut und verwaltet werden.
www.affiliatetheme.io

Werbung